Entrepreneurial Year

Endspurt

ey_andreas_marc

Nur noch 82 Tage bis zum Ende des Entrepreneurial Year und es stellt sich die Frage: Geht’s weiter?

1. Vibraa
Die vergangenen Monate waren intensiv, lehrreich und nicht zuletzt auch profitabel. Wir sind mit Vibraa – jetzt eine europaweit geschützte Marke – auf Wachstums- und Expansionskurs und freuen uns über unsere erste Mitarbeiterin Nora (28), die seit vergangenem Dezember mit an Bord ist. Aber nicht nur personell und markentechnisch hat sich einiges getan. In den vergangenen zwei Monaten ist mit Vibraa.com ein neuer, noch besserer Shop entstanden:

  • Wir liefern jetzt nach Deutschland, Österreich und (mit kleinen Hürden) auch in die Schweiz.
  • Vibraa ist 100% responsive und macht auf jedem Gerät eine richtig gute Figur – egal ob Desktop, iPad oder Smartphone.
  • Vibraa kommt neu mit 3 Standbeinen: Shop. Guide. Blog. Alles vereint auf einer Website.

vibraa-screen

Klingt gut und sieht noch besser aus! Überzeuge Dich selbst: Vibraa.com

Doch wir wollen nicht übertreiben. Noch trägt uns Vibraa nicht, aber mit den Gewinnen können wir bereits unsere Praktikantin bezahlen. Die Reichweite steigt, mit ihr die Besucherzahlen und damit die Umsätze.

Wir haben gelernt: Dinge brauchen Zeit. Und Druck. Aber die Feedbacks unserer Kunden zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Mittlerweile erhalten wir fast wöchentlich Post von Portalen, Herstellern, Blogs und Printmedien, die mit uns zusammenarbeiten wollen. Aktuell sind wir sogar im Joy Magazin vertreten. Unser Ansatz scheint anzukommen – und das offenbar nicht nur im Markt für Liebesspielzeug…

2. DFARM

Unsere Projekte, Ideen und Arbeitsweisen werden als erfrischend, wertvoll und innovativ wahrgenommen. So erhielten wir in den vergangenen Monaten mehrere Anfragen für Projekte und Workshops. Gleichzeitig wuchs in uns der Wunsch, unser Wissen weiterzugeben und neben Vibraa eine weitere Initiative zu starten. Und das machen wir jetzt. Vorhang auf für DFARM.ch!

dfarm-screen

DFARM (Designfarm) ist eine Initiative der MONS Consulting GmbH und des EY. Wir unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle, Produkte und Services in den Bereichen Digitalisierung und Mobile.

DFARM entstand aus der Idee, Methoden des Design Thinking, betriebswirtschaftliches Know-How und IT-Skills miteinander zu vereinen. Zusammen mit den Jungs von MONS entwickeln wir visionäre IT-Lösungen und Applikationen für mittelständische Unternehmen. Von der iPad App für die Verkaufsunterstützung im stationären Handel bis zum interaktiven Audio-Guide für Museen ist alles dabei.

Drum freu’ Dich, Mittelstand. We’re coming!

Also, geht’s jetzt weiter mit dem Entrepreneurial Year? Noch können wir’s nicht versprechen, aber bisher sieht es doch nach einer Verlängerung aus…. Oder was meinst Du? Über Fragen, Kritik und Empfehlungen freuen wir uns immer.

Bis bald und liebe Grüße,
Marc & Andreas

2 Kommentare
  1. Friederike says: March 1, 201420:24

    Das sind ja grossartige Nachrichten – herzlichen Glückwunsch und weiter so :)

  2. Nagu says: May 5, 201416:11

    findi geil!

Mein Kommentar